Fans Fan-Info Donnerstag, 18.05.2017

Fan-Info zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern

Foto: Sportfoto Zink

Vor dem letzten Saisonspiel am Betzenberg hat die Fan-Betreuung alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Liebe Club-Fans,

am Sonntag tritt der 1. FC Nürnberg zum letzten Saisonspiel beim FCK an. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung:

Für unser Spiel am Sonntag, 21.05.17, um 15.30 Fritz-Walter-Stadion in K’lautern haben wir 3.400 Tickets verkauft. Es wird an den Tageskassen noch etwa 100 Sitzplatztickets geben. Die Kassen vor Ort öffnen um 12.30 Uhr.

Unser Bereich sind die Blöcke 17.1 (Steh) und die Blöcke 17.2, 17.3, 17.4 und 18.1 (Sitz). Eine Übersicht über das Fritz-Walter-Stadion findet ihr hier.

Anreise

Nach Kaiserslautern kommt ihr am schnellsten über die A6 und die A61 (Entfernung vom Valznerweiher 304 km).

Reisebusse:

Beachtet bitte, dass der Parkplatz „Messeplatz“ aufgrund einer Großveranstaltung nicht zur Verfügung steht!

Busse folgen bitte dieser Route: Autobahn A6 – Abfahrt KL Ost – Ludwigshafener Straße – Salingstraße – Velsmannstraße – Entersweilerstraße

In der Entersweilerstraße im Bereich zwischen der Donnersbergstraße und der Einmündung “Am Warmfreibad“ werden ca. 35 Parkplätze für Busse reserviert. Im genannten Bereich wird die Entersweilerstraße als Einbahnstraße ausgewiesen. Auf dem Parkplatz “Kniebrech, steht Platz für weitere 20 Reisebusse zur Verfügung.

Von dort ist der Gästebereich des Fritz-Walter-Stadions fußläufig in ca. zwei Kilometern zu erreichen.

PKW / 9-Sitzer:

Parkempfehlung ist hier der P+R-Platz KL-Ost–Schweinsdell.

Die Park+Ride Busse können in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte kostenlos genutzt werden. Die P+R Busse starten bereits zwei Stunden vor Spielbeginn im 5-10 Minuten-Takt kostenlos zum Fritz-Walter-Stadion. Der letzte Bus fährt mit Spielbeginn. Die Rückfahrt erfolgt bis 1,5 Stunden nach Spielbeginn.

Ankunftsstelle vor dem Spiel und Abfahrtsstelle nach dem Spiel: Kantstraße, vor der Agip-Tankstelle

Aufgrund der Lage des Stadions in einem Wohngebiet, stehen im direkten Stadionumfeld keine Parkplätze zur Verfügung!

Öffentliche Verkehrsmittel:

Vom Hauptbahnhof Kaiserslautern ist der Gästebereich fußläufig in ca. einem Kilometer zu erreichen. Verlasst den Bahnhof bei Anreise mit dem Zug am Südausgang, folgt der Zollamtstraße nach links und biegt am Kreisel in die Malzstraße ein. Folgt dieser bis direkt zum Gästeeingang (Werner-Liebrich-Tor).

Die Eintrittskarte berechtigt am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3.00 Uhr zur Fahrt in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN).

Alle weiteren Hinweise zur Anreise findet ihr hier.

Fan-Utensilien

Genehmigt sind folgende Fan-Utensilien:

  • Kleine Fahnen (bis 1,70 m Stablänge)
  • Doppelhalter (bis 1,70 m Stablänge)
  • Sechs Schwenkfahnen
  • Zwei Megafone
  • Trommeln (unten offen)
  • Das Anbringen von Zaunfahnen für Gästefans ist vor den Blöcken 17 und 18, sowie am Trennzaun zwischen Block 17 und 18 möglich. Die Fahnen dürfen mit in den Block genommen werden. Unter der Werbebande vor Block 18 stehen ca. 20 m Platz für Zaunfahnen zur Verfügung. Die Werbebanden müssen grundsätzlich freigehalten werden.

Alle weiteren Hinweise findet ihr in der Stadionordnung.

Bitte beachtet zudem folgende Hinweise

Stadionöffnung: Der Gästebereich öffnet an diesem Tag um 13.30 Uhr.

Gepäck: Regenschirme jeglicher Art, sowie Rucksäcke dürfen nicht mit ins Stadion genommen und müssen am Eingang abgegeben werden, wobei hier nur begrenzt Platz zur Verfügung steht und sich die Ausgabe nach dem Spiel verzögern kann. Es wird daher empfohlen, Regenschirme und Taschen direkt im Bus oder PKW zu lassen. Für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen. Gürteltaschen sind nach Durchsicht erlaubt.

Verpflegung: An den Imbissen im Fritz-Walter-Stadion erfolgt Barzahlung. Für ausreichend Weinschorle dürfte gesorgt sein.

Multimedia: Die Mitnahme von kleinen Digitalkameras für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich erlaubt. Die Mitnahme von Videokameras sowie professionellen Ausrüstungen (Spiegelreflex-Kameras, Wechselobjektive, etc.) ist verboten.

Sonstiges: Den folgenden Bereich um das Stadion dürfen mit einem Stadionverbot belegte Fans nicht betreten. Im Stadionumfeld gibt es keine Gaststätten oder Kneipen, in welchen Spiele übertragen werden oder sich mit Stadionverbot belegte Fans aufhalten können.

Viel Spaß und gute Anreise

Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Spaß in Kaiserslautern. Bitte verhaltet euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club nach Kräften. Gemeinsam zum letzten Auswärtssieg in der Saison 16/17!

Beim FCK werden für euch wie immer die Fanbeauftragten Hannes Orth und „Fiddl“ Maul als Ansprechpartner vor Ort sein.

Eure Fan-Betreuung

 

Weitreichende Information rund um das Thema „Fans“ findet ihr immer aktuell auf der Facebook-Seite der Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg. Hier könnt ihr euch rein klicken.

Spieldaten

34. Spieltag, 2. Bundesliga 2016/2017
1 : 0
1. FC Kaiserslautern
20. 18466 1:0
1. FC Nürnberg
Stadion
Datum
21.05.2017 15:30 Uhr
Schiedsrichter
Markus Schmidt
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

1. FC Kaiserslautern
Pollersbeck - Mwene - Vucur - Ewerton José - Aljii (89. Ziegler) - Koch - Moritz - 18466 - Shipnoski (64. Görtler) - Osayamen (83. Kerk) - Glatzel
Reservebank
Weis, Ziegler, Kerk, Seufert, Stieber, Görtler, Zoua
Trainer
Norbert Meier
1. FC Nürnberg
Kirschbaum - Brecko (55. Möhwald) - Margreitter - Mühl - Djakpa - Behrens - Erras - Löwen - Teuchert - Salli - Sabiri (55. Gíslason)
Reservebank
Schäfer, Hovland, Leibold, Gíslason, Hufnagel, Kammerbauer, Möhwald
Trainer
Michael Köllner

Ereignisse

20. min Spielstand: 1:0
18466

25. min Spielstand: 1:0
Patrick Erras

29. min Spielstand: 1:0
Miso Brecko

55. min Spielstand: 1:0
Rúrik Gíslason kommt für Abdelhamid Sabiri

55. min Spielstand: 1:0
Kevin Möhwald kommt für Miso Brecko

61. min Spielstand: 1:0
Constant Djakpa

64. min Spielstand: 1:0
Lukas Görtler kommt für Nicklas Shipnoski

76. min Spielstand: 1:0
Lucas Hufnagel kommt für Abdelhamid Sabiri

81. min Spielstand: 1:0
Naser Aljii

83. min Spielstand: 1:0
Sebastian Kerk kommt für Osawe Osayamen

85. min Spielstand: 1:0
Georg Margreitter

88. min Spielstand: 1:0
Stipe Vucur

89. min Spielstand: 1:0
Patrick Ziegler kommt für Naser Aljii

90.(+3) min Spielstand: 1:0
Eduard Löwen