Nachwuchs Mittwoch, 29.01.2014

Erneut "3 Sterne" für das NachwuchsLeistungsZentrum des Club

Das NLZ des 1. FC Nürnberg wurde von DFB und DFL mit der Höchstwertung ausgezeichnet und bekam dieses Mal sogar ein "exzellentes Gesamtergebnis" bescheinigt.

Das NachwuchsLeistungsZentrum (NLZ) des 1. FC Nürnberg hat bei der Zertifizierung durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball-Liga (DFL) die maximale Auszeichnung von "3 Sternen" erhalten und erfüllt damit "höchste Qualitätsanforderungen", wie es in der schriftlichen Auswertung heißt.

Bereits bei der letzten Zertifizierung in der Saison 2010/2011 erhielt das NLZ des Club "3 Sterne". Dieses Mal wurde das damalige Ergebnis sogar nochmal deutlich gesteigert. Die gegenwärtige Qualität habe sich "im Vergleich zur zweiten Zertifizierung insgesamt deutlich verbessert", so die Begründung. Mit der aktuellen Bewertung der Qualität der Ausbildung festigt das NLZ des 1. FCN seinen Platz unter den besten Nachwuchsleistungszentren des Landes.

Zertifizierung durch unabhängiges Unternehmen

"Ein großes Kompliment an die Verantwortlichen unseres NachwuchsLeistungsZentrum. Die aktuelle Zertifizierung honoriert die sehr gute Arbeit, die im NLZ des 1. FC Nürnberg geleistet wird", erklärt Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit. "Die Ergebnisse zeigen, dass die Ausbildung beim 1. FCN an erster Stelle steht und dieser grundsätzliche Weg auch der richtige ist."

Die qualitative Überprüfung der Ausbildungsstrukturen wird seit 2007 bei jedem Verein der ersten und zweiten Liga in Deutschland durchgeführt. Durch diese Zertifizierung sollen einheitliche Standards gewährleistet und die Qualität der Ausbildung sichergestellt werden. Alle drei Jahre werden die Nachwuchsleistungszentren im Auftrag von DFB und DFL neu bewertet. Zum dritten Mal in Folge wurde die Zertifizierung nun von Foot PASS Deutschland durchgeführt, einem unabhängigen Team von Sportwissenschaftlern und Trainern.

Siebenmal "exzellentes Level"

NLZ-Leiter Rainer Zietsch ist mit der Entwicklung sehr zufrieden: "Seit 2007 haben wir unsere Ausbildung und Strukturen im NLZ professionalisiert und weiterentwickelt. Die kontinuierliche Steigerung der Punktezahlen in der Zertifizierung und das Erreichen des höchstmöglichen Levels von drei Sternen bei einem exzellenten Niveau belegen diese Entwicklung eindrucksvoll. Wir gehören damit in der Qualität unserer Ausbildung auch offiziell zu den besten Leistungszentren des Landes."

Insgesamt wurden bei der Zertifizierung die Bereiche "Strategie & Finanzen", "Organisation & Verfahren", "Fußballausbildung & Bewertung", "Unterstützung & Bildung", "Personal", "Kommunikation & Kooperation", "Infrastruktur & Ausstattung" und "Effektivität & Durchlässigkeit" geprüft und bewertet. In sieben von diesen acht Bereichen wurde dem 1. FC Nürnberg ein "exzellentes Level" bescheinigt.

Ansporn für die Zukunft

"Ohne die Hilfe aller Trainer und Mitarbeiter sowie der guten Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Vereins hätten wir ein solches Ergebnis nicht erreichen können. Es wird ein Ansporn sein, sich in drei Jahren an dem aktuellen Ergebnis messen zu lassen und uns weiter zu verbessern," richtet der für die Zertifizierung zuständige Organisatorische Leiter Björn Benke den Blick in die Zukunft.