Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Business Mittwoch, 16.05.2018

Ehrungsabend Dachverein: Gold, Silber & Ehrenmitgliedschaft

Fotos: Jens Ballon

Am 04.05.18, dem 118. Geburtstag des 1. FC Nürnberg, lud der 1. FCN Dachverein e.V. zu seinem alljährlichen Ehrungsabend ins Max-Morlock-Stadion.

Geehrt wurden langjährige Vereinsmitglieder der Abteilungen Schwimmen, Tennis, Boxen, Roll- & Eissport, Ski, Handball und (Damen-)Fußball, Jugendspieler und Persönlichkeiten welche sich um den 1. FC Nürnberg verdient gemacht haben. Neben den Geehrten zählten unter anderem Andreas Bornemann, 68er-Meisterspieler Horst Leupold sowie einige Vertreter des Aufsichtsrats und Vereinsbeirats zu den Gästen des Abends.

Dieser begann mit einer spannenden Stadionführung durch die Kabinen, den Polizeibereich und den Innenraum, ehe alle über 190 Gäste in der Center Lounge des VIP-Bereichs Platz nahmen.

Über 80 langjährige Mitglieder geehrt

Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder und einem Videogruß von Vereinsbeiratsmitglied Dr. Markus Söder folgte die Verleihung der Ehrennadeln in Gold und Silber für besondere ehrenamtliche Verdienste rund um den Verein. Die beiden goldenen Verdienstabzeichen gingen an Jakob Reitz und Dr. Hugo Faul für ihr jahrelanges Engagement im NachwuchsLeistungsZentrum des FCN.

Anschließend verliehen die beiden Moderatoren und Aufsichtsratsmitglieder Günther Koch und Stefan Müller den über 80 langjährigen Mitgliedern ihre Ehrennadel für 25, 40, 50, 60 und 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Zu diesen zählte unter anderem die Behindertenbeauftragte Roswitha Friedrich und Aufsichtsratsmitglied Günther Koch.

Ehrenmitgliedschaft für Dieter Nüssing

Aus dem NLZ des 1. FCN wurden Johannes Kreidl, Nils Piwernetz, Leonardo Zottele, Benas Satkus, Salvatore Marrone, Erik Basista, Erik Shuranov und Emre Yilmaz für ihre Einsätze in den Jugendnationalmannschaften ausgezeichnet.

Nach einem kurzen Filmbeitrag des 7:3-Sieges über die Bayern in der Saison 1967/1968 folgte der wohl ergreifendste Teil des Abends: Dieter Nüssing wurde unter Standing Ovations mit der Ehrenmitgliedschaft für seine langjährige Tätigkeit beim 1. FC Nürnberg ausgezeichnet.