Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Montag, 05.03.2018

Die Woche beim Club: Ab auf die Alm!

Foto: Sportfoto Zink

Das 264. fränkische Derby ist Geschichte, nun konzentrieren sich die Profis auf die anstehende Partie bei Arminia Bielefeld.

Montag

Nach der Derbyniederlage am Samstag können die Profis den Montag nutzen, um sich einmal kräftig zu schütteln und den Kopf freizukriegen. Die neue Trainingswoche startet am Dienstag, heute hat die Mannschaft frei.

Dienstag

Nun gilt es, den Fokus auf den Freitagabend zu richten, dann gastiert der Club nämlich bei Arminia Bielefeld. Mit einer Doppeleinheit starten Behrens, Möhwald und Co. die neue Trainingswoche. Um 10.15 Uhr und 14.30 Uhr starten die öffentlichen Einheiten.

Mittwoch

Ein Geburtstagsständchen beim Training gibt’s heute für Torhüter Johannes Kreidl. Der Schlussmann feiert seinen 22. Geburtstag. Am Platz gratulieren können ihm Fans jedoch nicht, denn die Einheit findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Donnerstag

Ein letztes Mal beordert Cheftrainer Michael Köllner sein Team auf den Trainingsplatz, um die Vorbereitungen auf die Partie in Bielefeld im Abschlusstraining fortzusetzen. Standesgemäß ist diese Einheit nicht öffentlich. Einer, der in seiner Karriere sein einziges Auswärtsspiel in Bielefeld (2:3, 2007) zwar verloren hat, am Donnerstag aber seinen 37. Geburtstag feiert, ist Michael Beauchamp. Der Australier spielte zwei Jahre beim Club und gewann 2007 den DFB-Pokal. Der 1. FCN wünscht alles Gute! Ab heute haben Mitglieder die Möglichkeit, sich Tickets fürs Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim zu holen.

Freitag

Spieltag! Der Club eröffnet bei Arminia Bielefeld den 26. Spieltag und kann am Freitagabend die Tabellenführung (zumindest vorerst) zurückerobern. Erstmals könnt ihr euch bei einem Auswärtsspiel in den Spieltagsmodus unserer aktualisierten CLUB-App versetzen lassen und könnt zwischen „Voll dabei“ und „Nebenbei“ entscheiden, ob ihr alle Infos und exklusiven Inhalte erhalten möchtet oder nur mit den wichtigsten auf dem Laufenden gehalten werden möchtet.

Samstag

Am Freitagabend noch in Bielefeld, steht die Mannschaft am Samstagvormittag auf dem Trainingsplatz am Valznerweiher. Die öffentliche Einheit startet um 11 Uhr. Zeitgleich fordert die U17 den 1. FC Kaiserslautern heraus und will gegen die Pfälzer den ersten Heimsieg der Saison eintüten. Direkt im Anschluss können sich Trainingsbesucher das Heimspiel der U21 ansehen. Das Team von Trainer Reiner Geyer empfängt um 14 Uhr den FV Illertissen.

Während die Nachwuchsteams am Samstag und Sonntag auf dem echten Rasen auf Punktejagd gehen, treten die eSport-Profis "Bubu" und "Hensoo" bei den Playoffs zur Virtuellen Bundesliga an. Zigtausende haben sich versucht zu qualifizieren, die 64 besten Spieler der jeweiligen Konsolen "Playstation 4" und "Xbox One" treffen sich nun am Wochenende in Düsseldorf. Am Ende schaffen es die jeweils besten acht ins Grand Final der VBL.

Sonntag

Das nächste Geburtstagskind: Mittelfeldspieler Ondrej Petrak feiert am Sonntag seinen 26. Geburtstag. Gratulujeme, Ondrej!

Ein wichtiges Spiel steht für die U19 auf dem Programm: Die Mannschaft von Coach Daniel Wimmer kann mit einem Sieg bei der SpVgg Unterhaching den Vorsprung auf die Abstiegszone ausbauen und gleichzeitig den Konkurrenten auf Abstand halten. Anstoß der Partie ist um 13 Uhr.