Profis Montag, 01.02.2016

Die Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Am Samstag rollt der Ball in der 2. Liga wieder. Was diese Woche sonst so los ist, erfahrt ihr hier...

MONTAG

Der Club startet die Woche vor dem ersten Spiel nach der Winterpause mit einer Trainingseinheit um 15 Uhr. Vorstand Michael Meeske ist derweil zu Gast auf der SpoBiS 2016 und nimmt dort an einer Diskussion zum Thema "Die ideale Clubstruktur – gibt es eine Musterlösung?" teil.

DIENSTAG

Coach René Weiler bittet seine Mannen zu zwei Einheiten auf den Platz. Morgens wird um 10 Uhr trainiert, nachmittags unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Dr. Mario Hamm, Direktor Finanzen beim 1. FCN, spricht auf der SpoBiS 2016 über das Thema Wettbewerbsvorteile durch IT. Am Abend findet in der Meistersingerhalle Nürnberg wieder das traditionelle Konzert "Sport trifft Klassik" statt. Los geht's um 19.30 Uhr. Auch Andreas Bornemann, René Weiler und Raphael Schäfer werden vor Ort sein.

MITTWOCH

Frühaufsteher sollten zwischen 7.30 Uhr und 8 Uhr das Radio anstellen und bei Gong 97.1 reinhören. Dort ist Vorstand Andreas Bornemann zu Gast und plaudert in der King Gong Show mit den beiden Club-Stadionsprechern Guido Seibelt und Martin Siegordner. Das Training der Profis findet um 10 Uhr statt.

DONNERSTAG

Zwei Tage vor dem Spiel in München findet für Medienvertreter die obligatorische Pressekonferenz statt, auf der René Weiler den Journalisten Rede und Antwort steht. Die Profis trainieren unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

FREITAG

Das Abschlusstraining für den Pflichtspielauftakt im neuen Jahr beginnt um 15 Uhr, anschließend tritt der Club-Tross die Reise nach München an. Wie gewohnt werden den Club wieder zahlreiche Fans in der bayerischen Landeshauptstadt unterstützen. Wer sich bereits jetzt schon Tickets für die folgenden Heimspiele gegen Bochum und Fürth sichern will, kann dies hier tun.

SAMSTAG

Es geht endlich wieder los! Ab 13 Uhr rollt der Ball für den Club in der zweiten Liga wieder, zum Start geht es gegen den TSV 1860 München. Die U21 testet um 11 Uhr auf dem Platz des VfL Nürnberg gegen den SC Eltersdorf.

SONNTAG

Auch für die U19 wird es wieder ernst. Die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo bestreitet ab 13 Uhr ihr erstes Punktspiel im neuen Jahr bei Eintracht Frankfurt. Von 10 bis 13 Uhr hat wieder das Club-Museum geöffnet. Dort gibt es ab 10.30 Uhr auch eine einstündige kostenlose Führung.