Profis Montag, 04.01.2016

Der Fahrplan der Profis für den Winter 2015/16

Foto: Daniel Marr

Am 4. Januar 2016 startete beim Club die Vorbereitung. Die wichtigsten Termine im Überblick.

Die erste Saisonhälfte ist für den 1. FC Nürnberg beendet. Mit dem 3:0-Sieg in Heidenheim und fünf Ligasiegen am Stück verabschiedete sich die Mannschaft von René Weiler in die rund zweiwöchige Winterpause.

Die Vorbereitung auf die Restsaison begann am Montag, 04.01.16. Um 15 Uhr bat der Club-Trainer seine Spieler zur ersten Einheit des neuen Jahres. Insgesamt fünf Wochen bereiten sich Mannschaft und Trainerteam intensiv auf die verbleibenden Spiele der Saison 2015/16 vor.

Testspiel gegen Bundesligisten Darmstadt

Von Montag, 18.01.16, bis Montag, 25.01.16, bezieht der Club im türkischen Belek sein Trainingslager. Darüber hinaus stehen auch einige Testspiele auf dem Programm. Die erste Partie ist gleich ein echter Härtetest. Am Samstag, 16.01.16, geht es zum Bundesligisten SV Darmstadt 98. In der Türkei trifft die Weiler-Elf auf den SV Grödig (21.01.16) und Ujpest Budapest (23.01.16).

Der Abschlusstest findet dann am Samstag. 30.01.16, gegen die SpVgg Unterhaching statt. Anpfiff der Partie am Max Morlock-Platz ist um 13.30 Uhr. Richtig ernst wird es dann eine Woche später, wenn der Club am Samstag, 06.02.16, beim TSV 1860 München zum ersten Pflichtspiel des Jahres gastiert.

 

Die Vorbereitung im Überblick:

Trainingsauftakt

Mo., 04.01.16, 15 Uhr

Trainingslager

Mo., 18.01.16, bis Mo., 25.01.16 (in Belek)

Testspiele

Sa., 16.01.16, 15.30 Uhr gg. SV Darmstadt 98 in Darmstadt (Merck-Stadion am Böllenfalltor)

Do., 21.01.16, gg. SV Grödig in Belek (Uhrzeit noch offen)

Sa., 23.01.16, gg. Ujpest Budapest in Belek (Uhrzeit noch offen)

Sa., 30.01.16, 13.30 Uhr gg. SpVgg Unterhaching in Nürnberg (Max  Morlock-Platz, Sportpark Valznerweiher)

1. Pflichtspiel

Sa., 06.02.16, 13.30 Uhr beim TSV 1860 München