Nachwuchs Spielbericht Samstag, 12.08.2017

Bitteres Unentschieden für U19

Foto: Sportfoto Zink

Die U19 des 1. FC Nürnberg muss sich im ersten Saisonspiel beim FC Augsburg mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben.

Saisonauftakt für die U19 des 1. FC Nürnberg in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Beim ersten Spiel trat die Mannschaft von Daniel Wimmer bei der U19 des FC Augsburg an. Trotz gutem Spiel kam der Club nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Das Tor für den 1. FCN erzielte Neuzugang Aaron Manu.

Der Club kam gut hinein in das erste Spiel der neuen Saison. Von Beginn an konnte die Mannschaft von Daniel Wimmer sich gut in Szene setzen. In der 21. Minute gab es nach einem Schuss von Lukas Schleimer einen Lattentreffer. Erfolgreicher war in der 42. Minute dann Manu, der nach einer Ecke von Tim Latteier am höchsten stieg und den Ball per Kopf im gegnerischen Tor versenkte.

Letzte Aktion führt zum Tor

Kurz vor der Pause hatte der Club sogar noch die Chance auf 2:0 zu erhöhen, aber der Ball ging nach einem Alleingang knapp links am Tor vorbei. In der zweiten Hälfte konnte der Club nicht mehr ganz an die starke erste Hälfte anknüpfen und beschränkte sich mehr aufs Verteidigen. Trotzdem gab es durchaus mehrere Tormöglichkeiten um den Sack zuzumachen.

In der Folge ließ das Team aber mehrere Standards zu, durch die sich Augsburg wieder zurück ins Spiel brachte. Ab der 89. Minute musste der Club in Unterzahl agieren, da Jannik Mohr nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz musste. Mit der letzten Aktion des Spiels konnte der FCA dann noch durch einen abgefälschten Kopfball den Ausgleich erzielen. So bleibt ein bitterer Nachgeschmack bei einem Spiel, dass der Club eigentlich hätte gewinnen können.

Mittwoch gegen Freiburg

Auch Trainer Daniel Wimmer war so natürlich nicht ganz zufrieden: „Wir konnten uns leider nicht für ein gutes Spiel, speziell in der ersten Hälfte, belohnen. Wenn man mit der letzten Aktion den Ausgleich kassiert, dann ist es bitter und fühlt sich an wie eine Niederlage. Aber aus diesem Spiel können wir viel Positives mitnehmen für die nächste Aufgabe.“

Und die wartet bereits unter der Woche auf die U19 des 1. FC Nürnberg. Am Mittwoch, 16.08.17 empfängt die U19 am Sportpark Valznerweiher um 11 Uhr die U19 des SC Freiburg.

 

Das Spiel in der Statistik:

FC Augsburg U19 – 1. FC Nürnberg U19 1:1 (0:1)

1.FCN: Wenzel, Celebi, Mohr, Schleimer (87. Zietsch), Latteier (70. Freitag), Sanchez (56. Zottele), Piwernetz (76. Bajic), Stoßberger, Manu, Tekeser, Heinze

Tore: 0:1 Manu (42.), 1:1 Schwarzholz (90.)

Gelbe Karten: Manu, Tekeser                                                                                             

Gelb-Rote Karte: Mohr                                                                                          

Schiedsrichter: Böhm                                                                                                  

Zuschauer: 165

Spieldaten

1. Spieltag, A-Junioren Bundesliga
1 : 1
FC Augsburg
1:1 Schwarzholz (90.)
1. FC Nürnberg U19
0:1 Manu (42.)
Stadion
Datum
12.08.2017 13:00 Uhr
Zuschauer
165

Aufstellung

FC Augsburg
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U19
Wenzel, Celebi, Mohr, Schleimer (87. Zietsch), Latteier (70. Freitag), Sanchez (56. Zottele), Piwernetz (76. Bajic), Stoßberger, Manu, Tekeser, Heinze
Trainer
Daniel Wimmer

Ereignisse