">

Rot-Schwarze Hilfe

Die Rot-Schwarze Hilfe (RSH) wurde 2007 von engagierten Club-Fans gegründet und arbeitet seitdem ehrenamtlich und unabhängig vom 1. FC Nürnberg. Sie dient als Anlaufstelle und Interessensvertretung für alle Fans, die mit der Polizei oder der Justiz in Berührung gekommen sind oder denen ein Stadionverbot droht.

Es gibt genügend Beispiele von Fans, denen Anzeigen oder Strafbefehle ins Haus kamen, obwohl die gegen sie erhobenen Vorwürfe nicht zutreffend waren. Zudem spricht der ein oder andere Verein leider noch immer sehr schnell, teilweise auch langjährige Stadionverbote aus, ohne den Betroffenen anzuhören.

Hier bietet die Rot-Schwarze Hilfe allen Fans Unterstützung an und setzt sich für deren Rechte ein. Die Rot-Schwarze Hilfe bietet eine Plattform, um die Solidarität der Anhänger des 1. FC Nürnberg zu bündeln und somit eine starke Gemeinschaft zu formen, damit, wer im Recht ist, auch Recht bekommt.

  • Wir helfen allen 1. FCN-Fans, wenn sie mit der Polizei oder Justiz in Berührung kommen durch Beratung und Vermittlung von kompetenten Rechtsanwälten.    * Wir unterstützen unsere Mitglieder im Bedarfsfall auch finanziell, um die Kosten für Rechtsanwälte niedrig zu halten.
  • Wir klären 1. FCN-Fans präventiv auf, um es gar nicht erst zu Problemen kommen zu lassen. Dazu besuchen wir regelmäßig Fanclubveranstaltungen.
  • Wir haben beim 1. FC Nürnberg ein Mitspracherecht bei der möglichen Vergabe von Stadionverboten gegen unsere Mitglieder erbeten und erhalten!
  • Wir betreiben eine eigenständige Medienarbeit, um die Öffentlichkeit über Missstände bei Polizei und Vereinen im Umgang mit Fußballfans zu informieren.
  • Wir kümmern uns um die Wahrung der Grundrechte und des Datenschutzes auch für Fußballfans!

Bei Spielen des 1. FC Nürnberg sind wir unter der Nummer 0163-134 50 85 ganztags erreichbar, um in Notfällen sofortige Hilfe zu gewährleisten.

Außerdem stehen wir für Euch bei Heimspielen persönlich im neuen Container (direkt neben dem Ultras-Container) gleich bei der Max-Morlock-Stube zur Verfügung. Zeige Deine Solidarität und werde Mitglied bei der Rot-Schwarzen Hilfe! Nur gemeinsam sind wir stark!

Alle weiteren Informationen hierzu findest du auf unserer Homepage www.rot-schwarze-hilfe.de.