Schulkooperationen

Bertolt-Brecht-Schule

Seit 2002 arbeitet das NLZ eng mit der Bertolt-Brecht-Schule zusammen. Die Gesamtschule wurde im Juli 2008 vom DFB zur Eliteschule des Fußballs ernannt und ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass die Kooperation zwischen dem Bayerischen Fußball-Verband, einer Schulinstitution und dem NLZ des 1. FC Nürnberg funktioniert.

Die Club-Talente profitieren dabei von vielfältigen Maßnahmen der Schule in Kooperation mit dem BFV: Die enge Abstimmung der Schule mit DFB und BFV bei Lehrgangsmaßnahmen und Länderspielreisen erleichtert den Auswahlspielern die Aufarbeitung der verpassten Schulstunden. Ausgebildete Lehrkräfte betreuen die Spieler bei den Lehrgangsmaßnahmen und Länderspielreisen mit Hilfe zusätzlicher Sonderlernprogramme. Darüber hinaus gibt es speziellen Nachführungsunterricht nach der Rückkehr von den Lehrgängen bzw. bei abfallenden Schulleistungen durch Lehrer der Bertolt-Brecht-Schule. Das zweimal in der Woche stattfindende Fußballtraining bei Trainern des NLZ des 1. FCN rundet die Kooperation ab.


Lothar von Faber-Fachoberschule

Speziell für Schüler, die einen mittleren Schulabschluss über die Realschule/Mittelschule/Gymnasium/Wirtschaftsschule erworben haben (genaue Zulassungsvoraussetzungen siehe hier), bietet die Lothar-von-Faber-Schule (Staatliche Fachoberschule Nürnberg) mit ihren Kooperationspartnern eine optimale Anschlussfähigkeit für die weitere schulische Ausbildung. 

Die seit 28. April 2017 ernannte "Eliteschule des Fußballs" ermöglicht den Spielern eine optimale schulische Laufbahn, neben dem Sport die Fachholschulreife (nach der 12. Jahrgangsstufe), die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Die Schüler der Leistungssportklasse haben die Möglichkeit, am Frühtraining teilzunehmen.


Intelligenzknoten - der richtige Partner rund um die Schule

Seit dem 01. Januar 2012 kooperieren das NLZ und der Intelligenzknoten mit dem Ziel, die jungen Fußballtalente in ihrer schulischen Laufbahn zu fördern.

Die Herausforderung liegt dabei nicht nur auf der individuellen sportlichen Förderung der Talente, sondern genauso auch in der schulischen Unterstützung. Mit unseren diversen Kursangeboten wie:

1. Nachhilfe
2. Crash-Kurse
3. Prüfungsvorbereitung
4. Hausaufgabenbetreuung
5. Schulabschlüsse nachholen

bereiten wir den Club-Nachwuchs auf die schulischen Aufgaben optimal vor. Dieses Angebot erstreckt sich auch auf die Mitarbeiter und Trainer des 1. FCN mit weiteren Fortbildungskursen.

Natürlich ist jeder Club-Fan bei uns genauso willkommen und kann ebenfalls an den oben genannten Kursen teilnehmen und wer weiß, vielleicht sitzt man ja zufällig in einem Unterricht neben seinem Fußballidol.