Dietmar Noll

Dietmar Noll ist seit 2005 ehrenamtlich als Blinden- und Sehbehinderten-Reporter für den 1. FCN tätig. Neben Einsätzen bei der Fußball-WM 2006 in Leipzig und der Frauen-Fußball-WM 2011 in Augsburg berichtete er für Radio Gong über die Auswärtsspiele des 1. FC Nürnberg.

Dietmar startete als Industriemechaniker, bildete sich zum Industriemeister und Maschinenbauer weiter. Zunächst war er in der Abteilung 'Technik' des Funkhaus Nürnberg tätig, wechselte aufgrund seiner Begeisterung für Stand-Up schnell in die Comedy-Abteilung des Senders. Um als Quereinsteiger flexibel einsetzbar zu sein, studierte er Ressortjournalismus mit Schwerpunkt Sport an der Hochschule Ansbach. Parallel dazu arbeitete er beim Franken Fernsehen und Funkhaus Nürnberg. Bei Radio afkmax begann er nach dem Studium als Chef vom Dienst.

Dietmar Noll ist mehrfacher Preisträger des Medienpreises der Metropolregion Nürnberg in den Bereichen Hörfunk und Fernsehen und Sonderpreisträger beim "CNN Journalist Award" 2007. Außerdem war er an zahlreichen preisgekrönten Produktionen beteiligt, u. a. bei Sieger-Beiträgen der BLM-Hörfunkpreise, der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien. Seit 2015 ist er nun auch im Live-Stream auf www.fcn.de zu hören und freut sich auf jeden Zuhörer, also auf euch!