1. FC Nürnberg - Vorstand

Martin Bader

Geburtsdatum:
14. Februar 1968

Funktion:
Vorstand Sport und Öffentlichkeitsarbeit

Beim 1. FCN seit 2004

Martin Bader, am 14. Februar 1968 geboren, war seit 1. Januar 2004 beim 1. FCN Sportdirektor und hauptamtlicher Vize-Präsident. Der diplomierte Sportökonom war seit 1994 Projektleiter "Internationaler Fußball" bei Vermarkter UFA (heute Sportfive) und wirkte für die UFA ab 1995 als Abteilungsleiter Marketing bei Hertha BSC. 1998 wechselte er als Assistent der sportlichen Leitung direkt zur Hertha und führte dort 2002 die Fußballabteilung als verantwortlicher Leiter.

Seit 2004 steht er dem sportlichen Bereich des 1. FCN vor. Mit der Satzungsänderung vom Oktober 2010 wurde Martin Bader eines von zwei Vorstandsmitgliedern, weiterhin hauptverantwortlich für den Bereich Sport und die Öffentlichkeitsarbeit des 1. FC Nürnberg.

Ralf Woy

Geburtsdatum:
10. September 1959

Funktion:
Vorstand Finanzen und Verwaltung

Beim 1. FCN seit 2003

Ralf Woy, am 10. September 1959 geboren, wurde im Oktober 2003 zum Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Nürnberg gewählt. Am 1. Juli 2005 übernahm Woy hauptberuflich die kaufmännische Geschäftsführung des 1. FCN. Am 1. Januar 2006 wurde er zusätzlich zum hauptamtlichen Vizepräsidenten ernannt.

Der gelernte Bankkaufmann war zuvor 21 Jahre bei der Noris-Bank beschäftigt, überwiegend in leitender Funktion in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Anfang 2001 wurde Woy Vorstand der Entrium Bankers AG (später DiBa). Diese wurde unter seiner Leitung erst Exklusivpartner, dann Hauptsponsor des 1. FC Nürnberg. Ralf Woy nimmt mit der Satzungsänderung zum 7. Oktober 2010 als zweites Vorstandsmitglied die Bereiche Finanzen und Verwaltung ein.